Aktuelle Meldungen aus dem Landesamt

 

Quelle: LRA Ortenaukreis
Quelle: LRA Ortenaukreis

Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL: "Die Flurneuordnung ermöglicht einen zukunftsfähigen Weinbau"

Abschlussveranstaltung in der Rebflurneuordnung Kappelrodeck (Hofackerteich)

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des MLR (PDF)

 

 

 


 

Präsident Robert Jakob mit Gerlinde Kretschmann und Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß (v.l.n.r.)
Präsident Robert Jakob mit Gerlinde Kretschmann und Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß (v.l.n.r.)

Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins in Pfullingen

Gerlinde Kretschmann, die Frau von Ministerpräsident Kretschmann und der Präsident des Schwäbischen Albvereins Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß trafen sich mit dem Präsidenten des LGL Robert Jakob auf der Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins in Pfullingen. Frau Kretschmann und Präsident Rauchfuß bestätigten Präsident Jakob, dass die neue Wanderkartenserie    1:25 000 ein sehr gelungenes Kartenprodukt des LGL sei und sich ausgezeichnet zum Wandern eigne.

 


 

Neues Bodenrichtwertportal BORIS-BW freigeschaltet

Herr Ministerialdirektor Dr. Christian Schneider vom Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen (MLW):
Mit dem neuen Portal stellt das Land den Städten und Gemeinden eine deutlich verbesserte Dienstleistung zur Verfügung.“

BORIS 2  BORIS 4

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag (pdf)


 

Ministerin Nicole Razavi MdL besucht das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL)

Für das Vermessungswesen und die Grundstückswertermittlung ist nun das neue Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen zuständig.

Grund genug für Ministerin Razavi MdL sich persönlich vor Ort einen Eindruck vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung, dem LGL und seinen Aufgaben zu machen.

Am 14. Oktober 2021 wurde nun Ministerin Razavi am Standort Stuttgart von Präsident Robert Jakob herzlich im LGL willkommen geheißen. Die Amtsleitung des LGL stellte, zunächst das breite Aufgabenspektrum und die unterschiedlichen Dienstleistungen des Landesamtes vor. Ein kleiner Ausschnitt wurde der Ministerin bei einem Rundgang live vorgeführt.

Neben modernen Vermessungsgeräten waren dies unterschiedliche digitale Anwendungen sowie die Druckerei und das Luftbildarchiv.

 

 2021-10-14 Min Razavi 1a  2021-10-14 Min Razavi 4

 

2021-10-14 Min Razavi 3 2021-10-14 Min Razavi 2

 


 

Präsident Robert Jakob (LGL) und Prof. Dr. Gerald Maier (Landesarchiv) nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages
Präsident Robert Jakob (LGL) und Prof. Dr. Gerald Maier (Landesarchiv) nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Landesarchiv und Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung vertiefen mit Kooperationsvertag ihre Zusammenarbeit

Im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung haben die beiden Präsidenten Robert Jakob (LGL) und Prof. Dr. Gerald Maier (Landesarchiv) eine Vereinbarung zur gemeinsamen Nutzung und Präsentation historischer Luftbilder aus dem Jahr 1968 unterzeichnet.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag (pdf)

 

Aktuelle Hinweise:

Informationen im Zusammenhang mit Corona - weitere Informationen finden Sie hier

______________________________________________________________

Vorsicht vor überhöhten Gebühren durch private Anbieter von Katasterunterlagen: weitere Informationen

 

Informieren Sie sich

auch auf dem

YouTube-Kanal des LGL

YouTube-Kanal des LGL


 

Weitere Meldungen

 

Zweierband_BW_01

EFRE-Baden-Württemberg: Auftaktveranstaltung zur neuen Förderperiode 2021-2027

Die Auftaktveranstaltung zur neuen Förderperiode 2021-2027 findet am Mittwoch, den 17. November 2021 von 09:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr als Live-Stream statt – erstmalig als gemeinsame Veranstaltung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Europäischen Sozialfonds (ESF). Es erwartet Sie ein buntes Programm mit Filmbeiträgen, Information & Diskussion.

Zu Gast werden sein:

– Minister Peter Hauk MdL (Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
– Staatssekretärin Dr. Ute Leidig MdL (Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration)
– Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus)
– Dr. Simone Schwanitz (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst)
– Ministerialdirektor Helmfried Meinel (Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft)
– sowie Vertreter*innen der Europäischen Kommission.

Die Moderation übernimmt Isabel Kling (Pressesprecherin des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das ausführliche Programm zur Auftaktveranstaltung sowie der Link zum Live-Stream wird in Kürze auf der EFRE-Homepage veröffentlicht unter: Link zur Auftaktveranstaltung zur neuen Förderperiode


 

Online-Tagungen Bauleitpläne & Geodateninfrastruktur in der kommunalen Praxis


Am 12. November 2021, 30. November 2021 und am 8. Dezember 2021 jeweils von 9:30 bis 12:15 Uhr erwartet Sie eine Veranstaltung bei der die Chancen der Geodateninfrastruktur im Kontext der Bauleitplanung aufgezeigt werden. Fachliche und technische Grundlagen werden leicht verständlich beleuchtet, damit diese im Nachgang in der Praxis unmittelbar genutzt werden können.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Bitte benutzen Sie den Anmeldelink im jeweiligen Flyer.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Flyer-GDI-Roadshow 12.11.2021 (PDF)

Flyer-GDI-Roadshow 30.11.2021 (PDF)

Flyer-GDI-Roadshow 08.12.2021 (PDF)

 


 

csm_molwe-titel-2434-1310_de34fde20a

Land fördert 13 Anträge von acht Kommunen zur Modernisierung Ländlicher Wege

Minister Peter Hauk MdL: „Mit dem Programm zur nachhaltigen Modernisierung Ländlicher Wege unterstützt das Land bereits zum 22. Mal Kommunen bei der Ertüchtigung ihrer gemeindlichen Infrastruktur. Die große Akzeptanz des Förderprogramms ist hoch erfreulich“.

 

Pressemitteilung des MLR (PDF)

 


 

Die neuen Vermessungsreferendarinnen und –referendare frisch nach der Ernennung und Vereidigung durch Robert Jakob, Präsident im LGL.
Die neuen Vermessungsreferendarinnen und –referendare frisch nach der Ernennung und Vereidigung durch Robert Jakob, Präsident im LGL.

Höherer vermessungstechnischer Verwaltungsdienst

8 Masterabsolventinnen und -absolventen der Fachrichtung Geodäsie begannen zum 1. Oktober 2021 den Vorbereitungsdienst.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung (PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Staatsprüfung 2021 im Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst: Die Teilnehmenden mit dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses und stv. Präsidenten Dieter Ziesel.
Staatsprüfung 2021 im Vorbereitungsdienst für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst: Die Teilnehmenden mit dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses und stv. Präsidenten Dieter Ziesel.

Staatsprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst

20 Absolventen schließen den Vorbereitungsdienst erfolgreich ab.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung (PDF)

 

 

 


 

Staatssekretärin Andrea Lindlohr Mdl und der stellvertretende Präsident des LGL, Dieter Ziesel bei der Präsentation der Wanderkarte
Staatssekretärin Andrea Lindlohr Mdl und der stellvertretende Präsident des LGL, Dieter Ziesel bei der Präsentation der Wanderkarte

Neue Wanderkarte „Offenburg“ in Kooperation von Land und Schwarzwaldverein vorgestellt

Mit Blick auf das Kinzigtal und die Rheinebene hat die Staatssekretärin für Landesentwicklung und Wohnen, Andrea Lindlohr MdL, am Mittwoch (22. September 2021) die neue Wanderkarte „Offenburg“ am Weingut Schloss Ortenberg gemeinsam mit dem Schwarzwaldvereinvorgestellt.

Lesen Sie hier die die gesamte Pressemitteilung des MLW (pdf)

 

 

 


 

LIMES_LGL-Homepage_Startseite
LIMES_LGL-Homepage_Startseite

BW Map mobile jetzt mit UNESCO Welterbe Limes

 

Mit dem neuen Update der LGL-App „BW Map mobile“ kommen umfangreiche Informationen zum UNESCO Welterbe Limes in Baden-Württemberg hinzu. In Kooperation mit der Deutsche Limeskommission sind jetzt fachliche Informationen in Text und Bild abrufbar. Tippen Sie in der App auf die Wachtürme, Kastelle oder den Limesverlauf und informieren Sie sich im Detail.

 

 

 

 

 

 


 

Neue Wanderkarte „Ellwangen“ vorgestellt

Gemeinsam mit dem Schwäbischen Albverein hat die Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi MdL, am Montag (16. August) die neue Wanderkarte „Ellwangen“ vorgestellt. Erstellt wurde die Karte vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung, dessen Arbeit Ministerin Razavi in dem Zusammenhang würdigte...

AKTUELL DSC_0048

Ministerin Nicole Razavi MdL und Präsident Robert Jakob präsentieren die neue Wanderkarte

Pressemitteilung des MLW (PDF)


 

Vorsicht vor überhöhten Gebühren

Private Anbieter von Katasterunterlagen handeln nicht im Auftrag der baden-württembergischen Vermessungsverwaltung

Verschiedene Dienstleister bieten im Internet Liegenschaftskarten, Liegenschaftsbücher, Katasterkarten, Flurkarten oder ähnliches an. Diese Dienstleister handeln privatrechtlich und nicht im Auftrag der baden-württembergischen Vermessungsverwaltung.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen Dienstleister in Ihrem Namen mit der gebührenpflichtigen Bestellung von Katasterunterlagen beauftragen, befreit Sie das nicht von der Gebührenpflicht gegenüber der Vermessungsverwaltung Baden-Württemberg. Der Service der privaten Anbieter kann für Sie zu überhöhten oder zusätzlichen Gebühren führen.

Beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) oder bei den Vermessungsbehörden auf kommunaler Ebene erhalten Sie direkt gegen eine einmalige Gebühr amtliche Auszüge aus dem Liegenschaftskataster für Kreditanträge, Bauvoranfragen, Immobilienkäufe, Ortspläne oder ganz allgemein als Planungsgrundlage. Die Beauftragung eines privaten Anbieters ist nicht notwendig. Gerne erteilen wir Ihnen nähere Auskünfte. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an geodaten@lgl.bwl.de.


 

2021_07_26_MoLWe_Saal

Minister Peter Hauk MdL: „Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr unterstützen wir Gemeinden bei der Modernisierung ihrer gemeindlichen Infrastruktur“

Programm ‚Nachhaltige Modernisierung von Ländlichen Wegen‘ – rund 529.000 Euro für sieben Städte und Gemeinden

Pressemitteilung des MLR (PDF)

 

 


 

Berufsabschluss Geomatiker*in erreicht -

9 Auszubildende stehen für den Arbeitsmarkt bereit

9 Geomatiker|innen schlossen die im September 2018 begonnene dreijährige Ausbildung erfolgreich mit dem letzten Teil ihrer Abschlussprüfung beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) ab.

Pressemitteilung (PDF)


Präsident Robert Jakob : Die digitale Bereitstellung von Geobasisdaten ist eine wichtige Aufgabe“

Zwei Milliarden Anfragen gab es im Jahr 2020

Die hochaktuellen und präzisen digitalen Geobasisdaten des LGL seien schon lange bei den Kunden aus der Bürgerschaft, der Wirtschaft, den Kommunen und den Verwaltungen sehr geschätzt. Geobasisdaten werden vor allem für Planungen und Entscheidungen mit einem räumlichen Bezug genutzt.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung (pdf)


 

Neues Geschäftsmodell und neue Inhalte bei der BW Map mobile

Ab sofort ändert sich das Geschäftsmodell der BW Map mobile. Das bringt einige Änderungen und Verbesserungen mit sich.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung (PDF)


 

Das erste Blatt ist gedruckt! (v.l. Druckerei U.Wörz, Präsident LGL R.Jakob, Druckerei M. Stojanovic, Abteilungsleiter Kommunikation, Digitalisierung, Vertrieb M. Schopp
Das erste Blatt ist gedruckt! (v.l. Druckerei U.Wörz, Präsident LGL R.Jakob, Druckerei M. Stojanovic, Abteilungsleiter Kommunikation, Digitalisierung, Vertrieb M. Schopp

Start der neuen Kartenserie des LGL: Die Amtliche Topographische Karte 1:50 000 (ATK50) mit thematischem Inhalt Radfahren

„Bei der Planung und Durchführung von Radwanderausflügen helfen die amtlichen topographischen Karten. Für Sportler, für Tourenradfahrer oder für Genussradler stellt die ATK50 mit ihrer großen Abdeckung eine optimale Planungsgrundlage dar“, teilte Präsident Robert Jakob anlässlich des Offsetdrucks des ersten Kartenblattes mit.

Auf der Grundlage der Topographischen Karte 1:50 000 hat das LGL das erste Blatt Stuttgart – Mittlerer Neckar (Blatt A505) herausgegeben. Erkunden Sie kulturbeflissen den Museumsradweg, mit Muße und Genuss den württembergischen Weinradweg, oder sportlich - rauf und runter - den Alb-Neckar-Radweg.

Es gibt viel zu tun!

Mehr Informationen 


 

Präsident Robert Jakob (LGL): „Unsere Luftbilddaten sind sehr gefragt. Die ausgewertete Sommerbefliegung 2020 liegt jetzt vor“

Aktuelle Luftbilder können erstmals als True Orthophotos „TrueDOP“ beim LGL bezogen werden.

„Mit den True Orthophotos, den TrueDOP, führen wir für unsere Luftbilder dieses Jahr einen neuen Qualitätsstandard ein. Das wertet unser Produktportfolio weiter auf und die Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung können noch detailreichere und präzisere Luftbilder bekommen“, sagte der Präsident des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Robert Jakob, am Montag (3. Mai) in Stuttgart.

Lesen hier Sie hier die gesamte Pressemitteilung (pdf).


 

Baden-Württemberg flächendeckend hochaufgelöst in 3D

Laserscanbefliegung
Laserscanbefliegung

Mit der bundesweit erstmaligen Ausschreibung einer Laserscanbefliegung in den Jahren 2000 bis 2005 betrat die Vermessungsverwaltung Baden-Württemberg technisches Neuland.

Das aus den Laserscandaten berechnete Digitale Geländemodell (DGM) mit der Abbildung der Erdoberfläche (ohne Gebäude und Vegetation) sowie das Digitale Oberflächenmodell (DOM, mit Gebäuden und Vegetation) wurden aufgrund ihrer Höhengenauigkeit schnell zu gefragten Produkten für zahlreiche Anwendungen in Wirtschaft und Wissenschaft.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag (PDF)


 

BW Map mobile - jetzt neu mit Routenplanung

In einem Wanderwege- oder Radwegenetz können individuelle Routen erzeugt werden.

Sie setzen einen Zielpunkt und optionale Zwischenziele sowie einen Startpunkt. Anschließend wird automatisch eine passende Route im Netz erzeugt. Sie können die Route dauerhaft als als GPX-Track speichern oder mit Freunden teilen.

BW_Map_mobile_grey

Karte 1:50 000 mit Wanderwegenetz und daraus generierter individueller Route
Hier finden Sie zwei Videos zur Routenplanung: