3D-Gebäudemodell LoD2

LoD2 bildet die Gebäude mit standardisierten Dachformen wie z.B. Sattel-, Walm-, Mansarden-, Pult-, oder Zeltdach ab. Modelliert werden oberirdische Gebäude, ohne Dachaufbauten und ohne Textur der Fassaden.
 
LOD2_Seite2a
 
LoD2 Gebäudemodell mit standardisierten Dachformen
 
 
 
Aktualität LoD2
  • Gebäudegrundrisse (Hausumringe) aus ALKIS, jährliche Fortführung
  • 3D-Punktwolken aus Laserscanbefliegungen: ALS_1 Daten der Jahre 2000 bis 2005 größtenteils durch ALS_2 Daten von 2016 fortgeführt
  • 3D-Punktwolken aus digitalen stereoskopischen Luftbildern: 2-Jahres-Turnus
  • Bodenhöhe für die Gebäude aus dem aktuellem DGM
Die Trefferquote der automatisierten Zuordnung der Dachformen liegt derzeit bei ca. 80%. Die Datenqualität wird laufend sukzessiv verfeinert. Derzeit sind die LoD2-Daten für plastische 3D-Stadtmodelle noch nicht geeignet.
 
 
LoD2_Dachformen
Attribut Dachform des 3D-Gebäudemodells LoD2
 
Datenformate
Unterschiedliche vektorbasierte Datenformate stehen für Analysen, Berechnungen und zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. Die Datenmenge beträgt für eine durchschnittliche Gemeinde mit 5.000 Gebäuden etwa 50 MB.
Datenformate:
CityGML Standard Format (freie Viewer sind hier erhältlich)
3D-PDF für Adobe pdf
3D-DXF für AutoCAD
KML für Google Earth
3D-SHP für ARC-GIS
SketchUP für Google SketchUP
 

 

Bestellung

LoD2-Daten können zur Zeit noch nicht über den Internet-Shop des LGL bestellt werden. Bitte nutzen Sie für eine Anfrage die unteren Kontakte.
 
 

Entgelte

Preistabelle LoD2

Download der Preisauskunft über 3D-Gebäudemodell (LoD) ▶  als pdf-Datei
Download der ▶ vollständigen Verwaltungsvorschrift (VwVNutzGeo vom 23.04.2009) als pdf-Datei.
 
 
 

Der Blick über die Landesgrenze hinaus

Viele Anwender sind über die Grenzen eines Bundeslandes hinaus tätig. In diesen Fällen ist die Zentrale Stelle Hauskoordinaten, Hausumringe und 3D-Gebäudemodelle (ZSHH) beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern in München zuständig.

Telefon: +49 89 2129 1299 und Mail: zshh@ldbv.bayern.de

 
 
 

Interesse geweckt? Schauen Sie auch hier:

Testdaten

 
 

Kontakt


Kundenberatung
Telefon: 0711 95980-200

Die Bestellung kann per Fax oder E-Mail beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
Baden-Württemberg erfolgen:
Fax: 0711 95980-708
E-Mail: geodaten@lgl.bwl.de