Digitales Landschaftsmodell Basis-DLM

 

Basis-DLM

Basis-DLM

Im Basis-DLM werden die realen Objekte der Landschaft sowie ergänzende Informationen zu Namen und Gebieten mit punkt-, linien- und flächenförmigen Objekten vektoriell modelliert. Dabei wird die Landschaft gemäß dem ATKIS-Objektartenkatalog in Objekte strukturiert und durch Attribute differenziert.

Das Basis-DLM ist zweidimensional und deckt die gesamte Landesfläche von Baden-Württemberg lückenlos ab. Ausgesuchte Objektarten im Objektbereich Verkehr werden mit höchster Priorität fortgeführt (Dreimonatige Spitzenaktualität). Zusätzlich wird das Basis-DLM im Zuge der Bereitstellung von aktuellen Digitalen Orthophotos flächendeckend aktualisiert.

Grundlage für die geometrische Erfassung der Vektordaten sind vor allem Digitale Orthophotos und die Daten des Liegenschaftskatasters sowie georeferenzierte Pläne der jeweiligen Veränderungsverursacher (z.B. Bebauungspläne oder Straßenbaupläne). Die angestrebte Genauigkeit von wesentlichen linearen Objekten (z.B. Straßen) liegt bei +- 3 m. Mit seiner großen Informationsdichte und hohen geometrischen Genauigkeit lässt sich das Basis-DLM hervorragend für raumbezogene Fachaufgaben einsetzen.
 
 
 

Bestellung

Zur Bestellung des Basis-DLM schreiben Sie bitte eine E-Mail an geodaten@lgl.bwl.de.
Geben Sie dabei an, welches Gebiet Sie erhalten möchten:
- Verwaltunsgeinheit ( mit Saum)
- Koordinatenrechteck (links unten, rechts oben) in UTM
- Polygon (Shape-Datei) in UTM
 
Datenformat: NAS, Shape und geopackage
 
 

Preise

Download der Preisauskunft über Basis-DLM ▶ als pdf-Datei
Download der ▶ vollständigen Verwaltungsvorschrift (VwVNutzGeo vom 23.04.2009) als pdf-Datei.
 
 
Testdaten

 

 

Kontakt

Kundenberatung
Telefon: 0711 95980-200

Die Bestellung kann auch per Fax oder E-Mail beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
Baden-Württemberg erfolgen:
Fax: 0711 95980-701
E-Mail: geodaten@lgl.bwl.de