Neue Wanderkarte in 1:25000:Sonnenbühl (W242)

In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein e.V.
29. Mai 2020
Titel_W242_Sonnenbuehl_2020_SAV_262
W242 Sonnenbühl (SAV)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maßstab 1:25 000

Gebiet
Tübingen, Reutlingen, Eningen u.A., Pfullingen, Lichtenstein, Dußlingen, Gomaringen, Ofterdingen, Mössingen, Engstingen, Burladingen, Trochtelfingen, Albstadt, Gammertingen

Inhalt
Im idealen Maßstab von 1:25000 enthält die Wanderkarte die kompletten Wanderwege des Schwäbischen Albvereins e.V. mit Teilen des  Premiumwanderwegs HW1 „Schwäbische-Alb-Nordrand-Weg“, des HW5 „Schwarz-wald-Schwäbische-Alb-Allgäu-Weg“ und des Burgen-Wegs, aber auch der Jakobuswege und des Martinuswegs sowie einer Vielzahl von Erlebniswegen, oft mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Der Albtrauf zwischen dem  Glems- und Starzeltal mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Lichtenstein, der Nebelhöhle und verschiedenen Aussichtsbergen ist ebenso ein Garant für gelungene und schöne Wandertouren wie auch die abwechslungsreiche Albhochfläche zwischen Albstadt und dem Laucherttal.

Die Karte enthält touristische Informationen wie z. B. Aussichtspunkte, Schutzhütten, Grillplätze, Sehenswürdigkeiten, Wanderheime und Gasthäuser in Auswahl. Außerdem Bahnhöfe, Haltestellen sowie besonders gekennzeichnete touristische Objekte und vieles mehr. Zur besseren Orientierung ist das UTM-Gitter in blauer Farbe wiedergegeben.

Die Größe des Maßstabs ermöglicht einen detaillierten Überblick über das ausgewählte Gebiet.

 

In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein e.V.

 

Formate und Lieferarten

96,7 X 66,5 (nur gefaltet auf 10,9 X 16,8  cm lieferbar)

 

ISBN

978-3-86398-468-7

 

Ausgabe

2020

 

Herausgeber

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Stuttgart

 


 

Bestellen Sie die Wanderkarte über unseren LGL-Shop.

Preis: 8,50 EUR