Mobile Anwendungen

Ausdruck vom 10. Dezember 2018 02:16:23 MEZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/07_Produkte_und_Dienstleistungen/GIS-Dienstleistungen/Mobile-Anwendungen/index.html


Mobile Anwendungen

Die App BW Map mobile

Mit der App BW Map mobile stellt das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Baden-Württemberg digitale topographische Karten in den Maßstäben 1:1 Million bis 1:10.000 zur Verfügung.

 

Zur Herstellung der App BW Map mobile wurde die bisherige gute Zusammenarbeit der benachbarten Vermessungsverwaltungen der Bodensee-Anrainer genutzt. Das Schweizer Bundesamt für Landestopographie Swisstopo konnte bereits im Jahr 2009 die App Swiss Map Mobile erfolgreich am Markt platzieren. Im Jahr 2012 folgten das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) mit der Austrian Map mobile und das LGL mit der App BW Map mobile im Januar 2014.

 

Abb. Vergleich der Darstellungen Maps4BW und DTK10 mit der Angabe des Funktionsumfangs
Abb. Vergleich der Darstellungen Maps4BW und DTK10 mit der Angabe des Funktionsumfangs

Siehe auch: https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/07_Produkte_und_Dienstleistungen/Karten/BW-Map-mobile/

 

Der Download der App ist kostenlos. Der Anwender hat die Möglichkeit, auf das Open Data Angebot des Landes Maps4BW (die kostenfreie Variante des WebAtlas.de für Baden-Württemberg) zuzugreifen, inklusive 5.000 Gratiskacheln der Karten inklusive der Übersichtskarten 1:1 Mio. und 1:500.000. Die uneingeschränkte Nutzung der topographischen Kartendaten erfolgt über kostenpflichtige In-App-Käufe. Der Download dieser Daten hat den Vorteil, dass diese „offline“ zur  Verfügung stehen, d.h. einmal heruntergeladen, stehen die notwendigen Daten dem Nutzer auch ohne Internetzugriff zur Verfügung. Dies ist besonders in ländlichen Gebieten von Bedeutung, wo die Internetverfügbarkeit häufig unzureichend oder gar nicht gegeben ist. GPS-Signale können in der Regel immer empfangen werden, die Nutzung der App ist somit im gesamten Gebiet des Landes möglich.

 

Zu den Funktionen gehören unter anderem die Suche nach Ortsnamen und Berggipfeln, die Positionierung über Satelliten inklusive „moving maps“, stufenloses Zoomen sowie eine Punkt- und Routenerfassung. Mit dem Kauf einer Jahres-Flatrate stehen die qualitativ hochwertige topographische Karte, eine 3D-Darstellung und die Funktion Augmented Reality zur Verfügung. Ergänzt wird die Kartendarstellung durch zahlreiche touristische Informationen.

Imagefilme zu BW Map mobile

Hier gibt es 3 Filme zum Thema Freizeit und Tourismus, Wandern und Radfahren

Imagefilme zu BW Map mobile
Imagefilme zu BW Map mobile