Details zu FNO-Verfahren

Ausdruck vom 25. Februar 2020 21:46:23 MEZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/06_FNO_Neuauflage/Aktuelle_Verfahren/details.html


Startseite  »  Flurneuordnung  »  Aktuelle Verfahren  »  Liste nach dem Alphabet  »  R  » Ravenstein-Oberwittstadt/Unterwittstadt(Generalwildwegeplan)
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Neckar-Odenwald-Kreis

Verfahrensart
Regelverfahren ohne Sonderkulturen nach § 1 FlurbG
Fläche
317 ha
Anzahl der Teilnehmer
70
Kosten
1.8 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
- 80% Zuschuss für gemeinschaftliche Maßnahmen
- 45% Zuschuss für öffentliche Maßnahmen
- Ausführungskosten: rd. 1.780.000,- €
- Zuschuss: rd. 1.400.000,- €
- Eigenanteil Stadt: rd. 340.000,- €
- Eigenanteil Teilnehmer: rd. 40.000,- €

In dem Verfahrensgebiet werden zur Verbesserung der Arbeits- und Produktionsbedingungen in der Landwirtschaft wichtige Hauptwirtschaftswege in drei Meter Breite ausgebaut, die zu schmal und zu wenig tragfähig sind.
Die ungünstigen Verhältnisse in der Feldflur behindern den rationellen und umweltschonenden Einsatz technischer Mittel und die Anwendung neuzeitlicher Wirtschaftsmethoden. Unter Beachtung der bestehenden Landschaftsstruktur wird das Verfahrensgebiet neu gestaltet. Dabei werden Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft nachhaltig gesichert. Durch bodenschützende und landschaftsgestaltende Maßnahmen wird ein leistungsfähiger Landschaftshaushalt angestrebt. Die Naturschutzziele des Generalwildwegeplans Baden-Württemberg werden auf mehr als zwei Kilometer Länge erreicht. Die Hüngheimer Waldlagen Großer Wald und Pfalzwald werden mit der Unterwittstadter Waldlage Hölzlein vernetzt. Hierbei wird der Landesbiotopverbund mittlerer Standorte verdichtet. Der Gewässerentwicklungsplan Erlenbach und Hasselbach wird am Hasselbach verwirklicht.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Ralf Killian
Stifterstraße 3
74747 Ravenstein
Johannes Gehrig
Michael Specht
Friedrich Glattbach
Wolfgang Hornung
Christian Köberlein
Markus Diemer
Norbert Zier
Andreas Volk
Klaus Ziegler
Andreas Eckert
Andreas Eberhard
Klemens Gehrig
Marlies Ebel-Walz
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur 
Martin Sens
Präsident-Wittemann-Straße 16
74722 Buchen
06281 98-240
Martin.Sens@lgl.bwl.de
Ausführender Ingenieur 
Fabian Amend
Präsident-Wittemann-Straße 16
74722 Buchen
06281 98-243
Fabian.Amend@lgl.bwl.de
Aktuelles
17.09.2019
Das Merkblatt zur Neuzuteilung ist für alle Teilnehmer abrufbar unter der Rubrik "Neugestaltung des Verfahrensgebietes" -> "Wunschtermin"
02.09.2019
Das Hinweisblatt zum Datenschutz und zum Datenschutzbeauftragten befindet sich unter der Rubrik "Einleitung des Verfahrens" -> "Anordnung" -> "Datenschutz"
21.08.2019
Am Dienstag, den 17. September 2019, um 19:30 Uhr findet im Dorfgemeinschaftshaus von Oberwittstadt, Uhlandstraße 19/1, 74747 Ravenstein-Oberwittstadt eine Teilnehmerversammlung statt.
Mehr Informationen unter der Rubrik "Neugestaltung des Verfahrensgebietes" -> "Wunschtermin"
08.01.2019
Der Feststellungsbeschluss zur Wertermittlung wurde erlassen. Mehr Informationen unter der Rubrik "Bestandserhebung und Planung" -> "Wertermittlung der Grundstücke"
27.07.2018
Die Ergebnisse der Wertermittlung werden im Anhörungstermin nach § 32 FlurbG am 11.9.2018 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus von Ravenstein-Oberwittstadt bekannt gegeben. Mehr Informationen unter der Rubrik "Bestandserhebung und Planung" -> "Wertermittlung der Grundstücke"
09.05.2018
Baubeginn beim Bauprogramm für das Jahr 2018 in Oberwittstadt und Unterwittstadt in der 22. Kalenderwoche. Mehr Informationen unter der Rubrik "Neugestaltung des Verfahrensgebietes" -> "Ausführung der Planung"...
Frühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
Gebietsübersichtskarte
Anhang
Anordnung
Flurbereinigungsbeschluss vom 12.12.2013
Anhang
Änderungsbeschluss Nr. 1 vom 12.2.2015
Anhang
Änderungsbeschluss Nr. 2 vom 31.8.2015
Anhang
Änderungsbeschluss Nr. 3 vom 25.10.2016
Anhang
Gebietskarte nach dem Änderungsbeschluss Nr. 3
Anhang
Datenschutz
Merkblatt zum Datenschutz und Datenschutzbeauftragten
Anhang
Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Öffentliche Bekanntmachung zur Wahl des Vorstandes
Anhang
Pressemitteilung zur Wahl der Vorstandschaft vom 19.6.2014
Anhang
Ökologische Ressourcenanalyse
Wertermittlung der Grundstücke
Information zur Wertermittlung ab dem 5.3.2015
Anhang
Pressemitteilung zur Wertermittlung vom 9.3.2015
Anhang
Bekanntgabe der Ergebnisse der Wertermittlung vom 27.7.2018 (§32 FlurbG)
Anhang
Wertrahmen vom 27.7.2018
Anhang
Feststellungsbeschluss vom 8.1.2019
Anhang
Bodenwertkarte Alter Bestand vom 27.7.2018, Blatt 1
Stand zum Feststellungsbeschluss vom 8.1.2019
Anhang
Bodenwertkarte Alter Bestand vom 27.7.2018, Blatt 2
Stand zum Feststellungsbeschluss vom 8.1.2019
Anhang
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung vom 9.5.2014
Anhang
Plangenehmigung vom 2.12.2014
Anhang
Wege- und Gewässerkarte mit Landschaftskarte vom 17.10.2014
Anhang
Pressemitteilung des MLR zum vorzeitigen Investitionsbeginn vom 2.3.2015
Anhang
Pressemitteilung des LRA NOK zum vorzeitigen Investitionsbeginn vom 6.3.2015
Anhang
Pressemitteilung des LRA NOK zur Übergabe der Bewilligung vom 3.8.2015
Anhang
Vorläufige Anordnung
Vorläufige Anordnung Nr. 1 vom 27.3.2015
Anhang
Besitzregelungskarte Nr. 1 vom 27.3.2015
Anhang
Vorläufige Anordnung Nr. 2 vom 17.6.2016
Anhang
Besitzregelungskarte Nr. 2 vom 17.6.2016
Anhang
Vorläufige Anordnung Nr. 3 vom 7.6.2017
Anhang
Besitzregelungskarte Nr. 3 vom 7.6.2017
Anhang
Vorläufige Anordnung Nr. 4 vom 19.1.2018
Anhang
Besitzregelungskarte Nr. 4 vom 19.1.2018
Anhang
Ausführung der Planung
Mitteilung über den Baubeginn des Feldwegebaus 2015 vom 13.7.2015
Anhang
Mitteillung über den Feldwegebau 2015 vom 8.9.2015
Anhang
Mitteilung über den Baubeginn des Feldwegebaus 2016 vom 6.9.2016
Anhang
Mitteilung über den Feldwegebau 2016 vom 25.11.2016
Anhang
Pressemitteilung zur Aktionswoche Geodäsie 2017
http://www.aktionswoche-geodaesie-bw.de/
Anhang
Mitteilung über den Wegebau 2018 vom 9.5.2018
Baubeginn beim Wegebauprogramm für das Jahr 2018 in Oberwittstadt und Unterwittstadt in der 22. Kalenderwoche. Mehr Informationen im Anhang
Anhang
Karte zum Bauprogramm 2018
Anhang
Wunschtermin
Teilnehmerversammlung am 17.9.2019 zum Wunschtermin
Für den anstehenden Wunschtermin findet am 17.9.2019 eine Teilnehmerversammlung um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Oberwittstadt statt.
Anhang
Merkblatt zur Neuzuteilung
Merkblatt vom September 2019 zur anstehenden Neuzuteilung
Anhang
Merkblatt zu Rechten und Lasten im Grundbuch
Merkblatt vom November 2019 zu den Rechten und Lasten im Grundbuch
Anhang
vorläufige Besitzeinweisung
Flurbereinigungsplan
Ausführungsanordnung
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurneuordnungsbehörde erfolgt im Internet als freiwilliger Bürgerservice. Für die Vollständigkeit, den verbindlichen Inhalt und Fristen sind ausschließlich die gesetzlich vorgesehenen Bekanntmachungen (z.B. im örtlichen Amtsblatt) maßgeblich. Die Erhebung von Widersprüchen über das Internet oder durch E-Mail ist nicht fristwahrend möglich.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name*
Straße*
Ord. Nr. 
PLZ*
Wohnort*
Telefon 
E-Mail 
Verfahrensname  Ravenstein-Oberwittstadt/Unterwittstadt(Generalwildwegeplan)
Empfänger  Martin Sens, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung 
  
Sicherheitsabfrage*
  

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!