Details zu FNO-Verfahren

Ausdruck vom 22. Oktober 2019 12:12:06 MESZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/06_FNO_Neuauflage/Aktuelle_Verfahren/details.html


Startseite  »  Flurneuordnung  »  Aktuelle Verfahren  »  Liste nach dem Alphabet  »  A  » Assamstadt (Wald)
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Hohenlohekreis

Verfahrensart
Regelverfahren ohne Sonderkulturen nach § 1 FlurbG
Fläche
617 ha
Anzahl der Teilnehmer
600
Kosten
0.9 Mio. EUR

Die Flurbereinigung Assamstadt (Wald) verfolgt das Ziel den stark zersplitterten Waldbesitz neu zu ordnen und eine Bewirtschaftung nach modernen forstwirtschaftlichen Gesichtspunkten zu ermöglichen.

Insgesamt besteht das Verfahrensgebiet aus zehn Teilgebieten. Um ein durchgreifendes bodenordnerisches Konzept entwickeln zu können, werden alle Waldgrundstücke einbezogen, die sich im Eigentum von Assamstadter Bürgern befinden. So ist eine durchgreifende Zusammenlegung möglich.

Viele Wälder befinden sich im Miteigentum einer Vielzahl von Eigentümern, die oft nur wenige Anteile halten. Eine effiziente und moderne Bewirtschaftung ist unter solchen Rahmenbedingungen nicht möglich. Es ist ein erklärtes Ziel diese überholten Eigentumsstrukturen aufzubrechen und jedem Eigentümer einen individuellen Wald entsprechend seiner Ansprüche zuzuteilen.

Die Erschließung der Grundstücke ist oftmals ungenügend und nur durch Dienstbarkeiten wie Überfahrtsrechte möglich. Durch die Flurneuordnung soll jedes Flurstück eine direkte Erschließung erhalten.

Das gesamte Gebiet erfährt eine ökologische Aufwertung durch die Umstrukturierung und verbesserte Bewirtschaftung sowie gezielte naturschutzrelevante Maßnahmen.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Hans-Jürgen Oehme
Römerweg 2
97959 Assamstadt
06294 / 95485
Robert Stumpf
Buschstr. 5
97959 Assamstadt
06294 / 6994
Thorsten Deuser
Alte Mergentheimer Str. 16
97959 Assamstadt
06294 / 1569
Bruno Leuser
Nelkenstr. 2
97959 Assamstadt
06294 / 9236
Eberhard Stauch
Dörzbacher Str. 4/1
74238 Krautheim-Klepsau
06294 / 45371
Jochen Schneider
Eschenweg 5
97944 Boxberg-Windischbuch
07930 / 6973
Josef Rupp
Schwabenweg 6
97959 Assamstadt
06294 / 6925
Winfried Frank
Aubstr. 6
97959 Assamstadt
06294 / 6963
Gerhard Frank
Rosenstr. 14
97959 Assamstadt
06294 / 95381
Ralf Wachter
Kirchenflürlein 21
97944 Boxberg-Windischbuch
07930 / 992353
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur 
Tobias Renner
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-140
tobias.renner@hohenlohekreis.de
Ausführender Ingenieur 
Manuela Knittel-Völkner
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-145
Manuela.Knittel-Voelkner@hohenlohekreis.de
Mitarbeiter 
Manuela Müller
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-141
Manuela.Mueller@hohenlohekreis.de
 
Britta Frei
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-149
Britta.Frei@hohenlohekreis.de
 
Christine Volpp
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-149
Christine.Volpp@hohenlohekreis.de
 
Stefan Zürn
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-146
stefan.zuern@hohenlohekreis.de
Aktuelles
Frühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
Informationsveranstaltung II 26.10.2011 - Präsentation
Anhang
Informationsveranstaltung II 26.10.2011
Anhang
Protokoll Gemeinderatssitzung 14.10.2013
Anhang
Anordnung
Öffentliche Bekanntmachung zur Aufklärungsversammlung nach § 5 Abs. 1 FlurbG vom 22.09.2014
Anhang
Präsentation Anhörungstermin nach § 5 (1)
Anhang
Flurbereinigungsbeschluss vom 04.12.2014
Anhang
Begründung zum Flurbereinigungsbeschluss vom 04.12.2014
Anhang
Gebietsübersichtskarte
Anhang
Gebietskarte - Teil 1 westlich Assamstadt
Anhang
Gebietskarte - Teil 2 östlich Assamstadt
Anhang
Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Öffentliche Bekanntmachung zur Wahl des Vorstandes vom 08.10.2015
Anhang
Entwurf der Satzung über das Verfahren bei der Wahl des Vorstands
Anhang
Präsentation Wahl des Vorstandes
Anhang
Ökologische Ressourcenanalyse
Biotopkartierung (Februar 2018)
KarteB_Gewässer 10
Biotopkartierung (Februar 2018)
KarteC_Flora 10_Auszug
Biotopkartierung (Februar 2018)
Karte E1_Biotope10
Biotopkartierung (Februar 2018)
OeRA Assamstadt Karte C_Flora
Biotopkartierung (Februar 2018)
OeRA Assamstadt Karte D_Fauna
Wertermittlung der Grundstücke
Mitteilung über lfd. Ausarbeitung der Bodenwertermittlung
Anhang
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Verweis UVP-Portal
Die Bekanntmachung mit Karten und Berichten kann auf dem zentralen Internetportal nach § 20 UVPG (www.uvp-verbund.de) eingesehen werden.
Mitteilung über Planung des Wege- u. Gewässernetz samt Ausgleichsmaßnahmen
Anhang
Öffentliche Bekanntmachung vom 28.06.2019
Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der Aufstellung des Wege- und Gewässerplans
Anhang
Vorläufige Anordnung
Zeitweilige Einschränkungen des Eigentums
Öffentliche Bekanntmachung vom 12.04.2018
Ausführung der Planung
Wunschtermin
Wünsche zur Teilung gemeinschaftlichen Eigentums
Fragebogen gemeinschaftliches Eigentums
vorläufige Besitzeinweisung
Flurbereinigungsplan
Ausführungsanordnung
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurneuordnungsbehörde erfolgt im Internet als freiwilliger Bürgerservice. Für die Vollständigkeit, den verbindlichen Inhalt und Fristen sind ausschließlich die gesetzlich vorgesehenen Bekanntmachungen (z.B. im örtlichen Amtsblatt) maßgeblich. Die Erhebung von Widersprüchen über das Internet oder durch E-Mail ist nicht fristwahrend möglich.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name*
Straße*
Ord. Nr. 
PLZ*
Wohnort*
Telefon 
E-Mail 
Verfahrensname  Assamstadt (Wald)
Empfänger  Tobias Renner, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung 
  
Sicherheitsabfrage*
  

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!