Details zu FNO-Verfahren

Ausdruck vom 20. Oktober 2019 06:41:56 MESZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/06_FNO_Neuauflage/Aktuelle_Verfahren/details.html


Startseite  »  Flurneuordnung  »  Aktuelle Verfahren  »  Liste der Stadt- und Landkreise  »  Biberach  » Uttenweiler-Minderreuti
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Alb-Donau-Kreis/Landratsamt Biberach gemeinsame Dienststelle

Verfahrensart
Beschleunigtes Zusammenlegungsverfahren nach § 91 FlurbG
Fläche
115 ha
Anzahl der Teilnehmer
25
Kosten
0.5 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
76%
Förderung durch EU (ELER)

Die hauptsächliche Zielsetzung dieser beschleunigten Zusammenlegung ist die Verbesserung der Produktionsbedingungen in der Landwirtschaft. Zeitgleich wird die Flurbereinigung Uttenweiler (B 312) bearbeitet. Durch den Austausch von Flächen zwischen den beiden Flurbereinigungen wird die Zusammenlegung zusätzlich optimiert.

Es wird eine neue Radwegeverbindung von Minderreuti nach Uttenweiler geschaffen.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Franz Werkmann
Fritz Diem
Josef Maikler
Alfred Brackenhofer
Bernhard Merk
Martin Marquart
Franz Rettich
Franz Hugger
Karl Rief
Josef Merk
Josef Koch
Matthias Brackenhofer
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur 
Christian Helfert
Hauptstraße 25
89584 Ehingen
07391 779-2510
Christian.Helfert@alb-donau-kreis.de
Ausführender Ingenieur 
Franz Fiesel
Hauptstraße 25
89584 Ehingen
07391 779-2540
Franz.Fiesel@alb-donau-kreis.de
Mitarbeiter 
Karl-Heinz Fensterle
Hauptstraße 25
89584 Ehingen
07391 779-2541
Karl-Heinz.Fensterle@alb-donau-kreis.de
 
Josef Hader
Hauptstraße 25
89584 Ehingen
07391 779-2542
Josef.Hader@alb-donau-kreis.de
Aktuelles
Frühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
Zusammenlegungsbeschluss
Gebietsübersichtskarte (pdf, 538 KB)
Anhang
Informationen zum Datenschutz
Datenschutzerklärung
Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Ökologische Ressourcenanalyse
Wertermittlung der Grundstücke
Ausbauplanung mit landschaftspfl. Begleitplan
Ausführung der Planung
Wunschtermin
vorläufige Besitzeinweisung
Zusammenlegungsplan
Ausführungsanordnung
Vorzeitige Ausführungsanordnung vom 18.09.2015
Anhang
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurneuordnungsbehörde erfolgt im Internet als freiwilliger Bürgerservice. Für die Vollständigkeit, den verbindlichen Inhalt und Fristen sind ausschließlich die gesetzlich vorgesehenen Bekanntmachungen (z.B. im örtlichen Amtsblatt) maßgeblich. Die Erhebung von Widersprüchen über das Internet oder durch E-Mail ist nicht fristwahrend möglich.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name*
Straße*
Ord. Nr. 
PLZ*
Wohnort*
Telefon 
E-Mail 
Verfahrensname  Uttenweiler-Minderreuti
Empfänger  Christian Helfert, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung 
  
Sicherheitsabfrage*
  

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!