Digitale Geländemodelle (DGM)

Ausdruck vom 14. Dezember 2017 21:52:47 MEZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/05_Geoinformation/Geotopographie/Digitale_Gelaendemodelle/index.html


Digitale Geländemodelle (DGM)

Digitale Geländemodelle beschreiben die Form der Geländeoberfläche ohne Vegetation und Gebäude durch eine Menge von dreidimensionalen Geländepunkten. Das Digitale Geländemodell (DGM) Baden-Württemberg entstand aus einer Laserscanbefliegung aus den Jahren 2000-2005. Aus den unregelmäßig verteilten Bodenpunkten der Laserscanaufnahme wurde durch Interpolationsverfahren ein regelmäßiges Gitter abgeleitet. Es steht landesweit flächendeckend zur Verfügung und kann in Gitterweiten ab 1m abgegeben werden.

 

 

Höhenlinien - Höhenschichten mit Schummerung
Höhenlinien - Höhenschichten mit Schummerung