Zeugnisübergabe im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL)

Ausdruck vom 20. Oktober 2019 06:41:26 MESZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/01_Aktuelles/Pressemitteilung/pressemeldungen_0167.html


Startseite  »  Aktuelles  »  Pressemitteilungen  »  Zeugnisübergabe im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL)

Zeugnisübergabe im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL)

Auszubildende im Prüfungsjahrgang 2017 sind ab heute Geomatiker / Geomatikerin

Die Abschlussprüfung für den Prüfungsjahrgang 2017 des Ausbildungsberufes Geomatiker / Geomatikerin startete im Mai mit dem Theorieteil in den Berufsschulen. Hierauf folgte eine praktische Arbeit der Auszubildenden, welche das sogenannte Prüfungsstück darstellt. Die Auszubildenden stellten dieses Ende Juni dem Prüfungsausschuss im LGL vor. Dabei verknüpften die Auszubildenden Geobasisinformationen mit anderen Fachdaten und modellierten eine Karte in einem Geoinformationssystem. Mit dem betrieblichen Auftrag nach Wahl und dem daran anknüpfenden Fachgespräch war die letzte Prüfungsaufgabe erfüllt.

Christoph Hermann, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, beglückwünschte die Prüflinge zum erfolgreichen Berufsabschluss Geomatiker / Geomatikerin.

„In drei Jahren führten Ihre Betriebe Sie zu Experten heran. Sie haben jetzt das Werkzeug, um Geobasisinformationen veranschaulichen, analysieren und digital aufbereiten zu können. Sie verknüpfen Zahlen und Statistiken mit der Erdoberfläche, Ihre Resultate fließen in Planungen, Analysen, Simulationen und in Entscheidungen der Technik, Wirtschaft, Umwelt und Politik ein. Die Digitalisierung schreitet voran und Sie sind optimal darauf vorbereitet. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zur bestandenen Berufsausbildung“, so Robert Jakob, Vizepräsident des LGL.

 
Pressemitteilung vom 20.07.2017
(PDF, 107 KB)
 

 

Bilder von der Zeugnisübergabe

Gruppenbild Prüfungsjahrgang 2017. Bild: LGL, Julian Meier
Gruppenbild Prüfungsjahrgang 2017. Bild: LGL, Julian Meier
Prüfungsbester Jonas Walter und LGL-Vizepräsident Robert Jakob. Bild: LGL, Julian Meier
Prüfungsbester Jonas Walter und LGL-Vizepräsident Robert Jakob. Bild: LGL, Julian Meier