Neue Wanderwege in der aktualisierten Freizeitkarte „Mosbach“

Ausdruck vom 14. Dezember 2017 21:48:50 MEZ

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/opencms/de/01_Aktuelles/Pressemitteilung/pressemeldungen_0034.html


Startseite  »  Aktuelles  »  Pressemitteilungen  »  Neue Wanderwege in der aktualisierten Freizeitkarte „Mosbach“

Neue Wanderwege in der aktualisierten Freizeitkarte „Mosbach“

Neue Wanderwege in der aktualisierten Freizeitkarte „Mosbach“

 

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) hat die Freizeitkarte „Mosbach“ im Maßstab 1:50 000 aktualisiert und herausgegeben. Die Freizeitkarte ist eine kombinierte Rad- und Wanderkarte und zugleich offizielle Karte des Naturparks Neckartal-Odenwald und Karte des Odenwaldklubs. Zusammen mit der Freizeitkarte „Mannheim-Heidelberg“ vervollständigt sie das Set „Naturpark Neckartal-Odenwald“.

 

Ob zu Fuß oder mit dem Rad - rund um die größte Stadt des Neckar-Odenwald-Kreises gibt es viel zu entdecken: wie beispielsweise die Tropfsteinhöhle Eberstadt, den Wildpark Schwarzach, die Burg Hornberg in Neckarzimmern oder die Burg Guttenberg mit Greifvogelwarte. Die aktualisierte Karte überzeugt mit ihren vollständig überarbeiteten Wander- und Radwegen. Die Parkplätze mit lokalen Wanderwegen sind mit blauer Schrift versehen.

 

In der Freizeitkarte „Mosbach“ sind die zwei Qualitätswege „Neckarsteig“ und „Nibelungensteig“ mit einem Farbband gekennzeichnet. Diese mit dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichneten Wanderwege versprechen nicht zuviel: Der „Neckarsteig“ führt durch eines der romantischsten Flusstäler Deutschlands. Der „Nibelungensteig“ führt an Orten vorbei, an denen der Held Siegfried von Hagen erschlagen worden sein soll.

 

Dem „Neckarsteig“ wurde als weiterer neuer Wanderweg der „Katzensteig“ mit allen Sehenswürdigkeiten rund um Waldbrunn angeschlossen. Der „Katzensteig“ ist eine Alternativroute zum „Neckarsteig“ und führt über die höchste Erhebung des Odenwaldes, den „Katzenbuckel“, von Eberbach nach Neckargerach.

 

Erhältlich ist die Karte beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung in Stuttgart, Büchsenstraße 54, online unter www.lgl-bw.de sowie im Buchhandel.

Freizeitkarte Mosbach (F514), ISBN 978-3-89021-607-2, 6,90 € oder als Set „Naturpark Neckartal-Odenwald“ zusammen mit der Freizeitkarte Mannheim-Heidelberg (F513),

 

Pressestelle:

Christiane Dworak · Büchsenstraße 54 · 70174 Stuttgart · Telefon 0711 / 95980-185 ·

Telefax 0711 / 95980 – 700 · E-Mail: poststelle@lgl.bwl.de

poststelle@lgl.bwl.de ·   www.lgl-bw.de

 

ISBN: 978-3-89021-748-2, 9,90 €.

 
 

Pressestelle:

Christiane Dworak · Büchsenstraße 54 · 70174 Stuttgart · Telefon 0711 / 95980-185 ·

Telefax 0711 / 95980 – 700 · E-Mail: poststelle@lgl.bwl.de

poststelle@lgl.bwl.de ·   www.lgl-bw.de

 
 
Pressemitteilung Freizeitkarte „Mosbach“
(PDF, 720 KB)